Vita Gemeindereferentin

 

Gemeindereferentin Silvia Kemme

alt

 

Liebe Gemeinde,

 

seit dem 01.Augst 2010 arbeite ich in Ihrer Pfarreiengemeinschaft Langenfeld.

Nach drei Jahren Elternzeit, bin ich als Gemeindereferentin mit 50% seit Oktober 2015 wieder bei Ihnen tätig.

Geboren wurde ich 1972 in Aulendorf (Baden-Württemberg).

Nach der Schule studierte ich in Koblenz praktische Theologie und Religionspädagogik.

 

Seit 1995 arbeite ich schon in der Gemeindepastoral und habe verschiedenste (Um)-Brüche in der Kirche miterlebt.

Weil in dieser Zeit immer mehr Menschen sich Beratung in schwierigen Lebenssituationen wünschten, machte ich berufsbegleitend noch eine Ausbildung in psychologischer Seelsorge, Logotherapie und Existenzanlyse nach Viktor Frankl.

 

Seit 2008 lebe ich mit meinem Mann in Mayen und freue mich, mit Menschen, die auf der Suche sind und mit denen, die Gott schon erleben konnten, Schritte des Glaubens zu gehen und das Reich Gottes in unserer Welt mitzubauen.

In der Bergpredigt fordert uns Jesus auf, wir sollen uns nicht unnütze Sorgen machen. Unsere Sorge soll zuerst dem Reich Gottes gelten, alles andere werde uns dazu gegeben. In diesem Vertrauen freue ich mich auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen!

 

Ihre Silvia Kemme

 

Erreichen können Sie mich immer donnerstags von 11-12.00 Uhr im Pfarrbüro

Oder unter folgender Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. November 2015 um 12:22 Uhr