Alle aktuellen Beiträge

Steuerungsgruppe informiert, berät und koordiniert

Der Übergang von den jetzigen Pfarreien in die neue Pfarrei (der Zukunft) ist mit Skepsis und vielen Unsicherheiten und Fragen verbunden. Die Gesamtgröße erschreckt viele Menschen erstmal. Und dennoch ist sie nur als Verwaltungseinheit zu sehen. Kirchliches Leben wird sich – wie jetzt auch – vor Ort abspielen.

Um diesen Übergang in die Pfarrei (der Zukunft) so gut wie möglich zu gestalten, arbeitet seit April 2019 im Dekanat Mayen-Mendig die sogenannte „Steuerungsgruppe“. Dabei steuert sie weniger, als dass sie vielmehr informiert, berät und koordiniert. Sie informiert über die aktuellen Entwicklungen, sie berät Gremien und Gruppen und koordiniert, wie eine Gottesdienstordnung nach dem 01. Januar 2020 vorläufig aussehen kann. Die Steuerungsgruppe ist tätig, bis das neue Leitungsteam am 01. Januar 2020 seine Arbeit aufnehmen wird. Sie besteht aus Ehren- und Hauptamtlichen und Vertretern aller Pfarreiengemeinschaften der zukünftigen Pfarrei.

Die Steuerungsgruppe arbeitet dabei in den drei Untergruppen „Gottesdienste“, „Übergang“ und „Öffentlichkeitsarbeit“. Die Untergruppe „Gottesdienste“ geht der Frage nach, wie eine verlässliche Gottesdienstordnung ab dem 01. Januar 2020 aussehen kann. So wird es auch in Zukunft Gottesdienste und Eucharistiefeiern in allen Pfarreingemeinschaften geben. Außerdem klärt sie, wie die Spendung der Sakramente sicher gestellt wird. Die Untergruppe „Übergang“ überlegt, was es braucht, um den Übergang in die neue Pfarrei der Zukunft so gut wie möglich zu gestalten. Dazu gehört auch, dass das hauptamtliche Personal nicht aus der Fläche abgezogen wird. Es wird auch in Zukunft feste Ansprechpartner vor Ort geben. Die Untergruppe „Öffentlichkeitsarbeit“ informiert über diesen Übergang und über die das, was schon über die Pfarrei der Zukunft gesagt werden kann. Ebenso nimmt sie Ihre Fragen, Hinweise, Anregungen und Kritik entgegen. Diese werden mit in die Überlegungen aufgenommen. Bitte wenden Sie sich hierzu an das Dekanatsbüro Tel. 02651-704530 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Nähere Informationen zur Steuerungsgruppe und im Zugehen zur Pfarrei der Zukunft erhalten Sie auf der Homepage des Dekanates Mayen-Mendig www.dekanat-mayen-mendig.de.

 


Sicherlich ist in den letzten Wochen und Monaten nicht alles „glatt“ gelaufen und bis zum Jahresende wird auch noch so manche Hürde zu nehmen sein. Es wird Veränderungen geben (auch wenn zum 01. Januar 2020 nicht alles anders sein wird!) und gewiss schmecken sie nicht allen und jedem. Und dennoch hoffe ich, dass Offenheit mitgebracht werden kann für das, was da ist und was kommt. Dass das Evangelium in den Gemeinschaften und Gemeinden erfahrbar wird und Früchte trägt und dass Menschen die Kirche als Kirche wahrnehmen, die dem Leben dient.

Oliver Serwas, Pastoralreferent