Alle aktuellen Beiträge

Neue Messdiener in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld

alt

Seit Sonntag, dem 10. September 2017 hat die Pfarreiengemeinschaft Langenfeld 10 neue Ministranten. In einem fünf Ausbildungsstunden umfassenden Konzept wurden die jungen Menschen befähigt, die Aufgaben als Ministranten in einem Gemeindegottesdienst selbständig ausführen zu können.

Nach der feierlichen Eröffnung des Gottesdienstes in der Pfarrkirche „St. Valerius“ in Wanderath durch Monsignore Schrupp stellte Diakon Bach die aus Arft, Langenfeld, Kirchwald, Wanderath und Herresbach stammenden Ministranten der versammelten Gemeinde vor. Er bedankte sich dabei ausdrücklich für die Bereitschaft der Eltern, die Kinder für den Dienst zu unterstützen, denn ohne diese Unterstützung sei ein solcher Dienst nicht aufrecht zu erhalten. Besonders dankte er auch den drei ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die ihn bei der gesamten Ausbildung unterstützt haben.

Mit dem Überreichen der Plaketten, die von den Ministranten während des Gottesdienstes getragen werden, durch Pfarrer Monsignore Schrupp und durch das Anlegen dieses äußeren Zeichens wurde die Aufnahme auch „amtlich“ vollzogen und bestätigt.

Am Ende der formellen Aufnahme wünschten nicht nur Monsignore Schrupp und Diakon Bach den neu aufgenommenen Ministranten viel Spaß und Freude bei ihrem Dienst, auch die gesamte versammelte Gemeinde bekräftigte dies mit einem ermunternden und kräftigen Applaus.

Während der anschließenden Heiligen Messe absolvierten die zehn erstmals selbständig alle anfallenden Aufgaben. Zwar war noch eine verständlicherweise leichte Aufgeregtheit und Nervosität spürbar, aber am Ende gab es große Erleichterung und Freude über den gelungenen Einstand.

Bild: Die neuen Ministranten gemeinsam mit Monsignore Schrupp und Diakon Bach nach dem ersten erfolgreich absolvierten Dienst:
Lukas Heinrichs, Johanna Dahm, Theresa Langenfeld, Lea Rutner, Leonie Rutner, Sophia Hellinger, Nele Rohen, Leonie Jünger, Jonah Holzem, Lennart Schmitz

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 um 11:53 Uhr