Alle aktuellen Beiträge

Neuordnung der Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft
Aufgrund der veränderten Personalsituation in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld wurde es notwendig, die Verteilung der Gottesdienste neu zu organisieren. Dies ist Ihnen in den vergangenen Wochen sicherlich schon aufgefallen. Hierzu nun ein paar Anmerkungen.
 
·        Es kann (und soll) pro Wochenende eine hl. Messe in jeder Pfarrei stattfinden. Hierbei wechseln sich Langenfeld und Kirchwald mit Vorabendmesse / Hochamt ab. In Wanderath wird überwiegend sonntags eine Messe gehalten werden, 1 x im Monat samstags. 
·       Die Uhrzeit für die Vorabendmesse wird auf 19.00 Uhr verlegt (eine 2. Vorabendmesse in einer anderen Pfarrei kann dann um 17.00 Uhr stattfinden)
·       Während der Wallfahrtszeit in Langenfeld bleibt die Pilgermesse um 18.30 Uhr, die Vorabendmesse in Kirchwald findet in dieser Zeit um 16.00 Uhr statt.
·       ab 2017: Gottesdienste in Kapellen (Kirmes, Feuerwehr usw.) werden als Wortgottesdienst gehalten.
·       gesonderte Regelungen für die Hochfeste (Weihnachten, Ostern...) entnehmen Sie bitte immer dem aktuellen Pfarrbrief bzw. dem Kalender auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft (www.pfarreiengemeinschaft-langenfeld.de).
 
Auch der Pfarrbrief wird ab August in einem neuen Aussehen erscheinen. Die Gottesdienste werden dann nach Datum sortiert sein, nicht mehr nach Pfarrei. Dies ermöglicht Ihnen auf einen Blick zu sehen, wann an einem bestimmten Tag eine Messe in der Pfarreiengemeinschaft gefeiert wird.
 
Wir denken eine für alle bestmögliche Lösung gefunden zu haben und hoffen auf Ihre Zustimmung und rege Teilnahme, auch an Gottesdiensten in „der anderen Pfarrei“.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. Juli 2016 um 10:16 Uhr