Vita Gemeindereferentin Kläs

 

Gemeindereferentin Angela Kläs

alt

 

Liebe Gemeindemitglieder der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld,


seit 1. September bin ich als Gemeindeassistentin in der Berufseinführung in Ihrer Pfarreiengemeinschaft eingesetzt.


Mein Name ist Angela Kläs, ich bin verheiratet, habe einen 18 jährigen Sohn und wohne in Ettringen.


In meinem früheren Berufsleben war ich als Bankkauffrau bei der Volksbank RheinAhrEifel, bei der ich diesen Beruf auch erlernt habe, über 20 Jahre beschäftigt.


Nachdem mein Sohn den Kinderschuhen entwachsen war, suchte ich noch einmal eine neue Herausforderung und habe ein Fernstudium Theologie an der Domschule Würzburg begonnen. Vor dem Studium war ich bereits lange Zeit ehrenamtlich in meiner Heimatpfarrei aktiv: sei es in der Jugendarbeit, im Gottesdienst, im Pfarrgemeinderat, im Kirchenchor, im Dekanatschor und der Jungen Kantorei. Während dieser Zeit und der Zeit des Studiums wurde mir klar, dass hier eine neue Aufgabe auf mich wartet.


Ich befinde mich in der letzten Ausbildungsphase zur Gemeindereferentin und werde außer der Mitarbeit in der Gemeindeseelsorge auch Religionsunterricht in der Grundschule Kirchwald und Langenfeld erteilen. In beiden Schulen bin ich mit jeweils 2 Schulstunden in den 3. / 4. Klassen. Da meine zweijährige Berufseinführung verschiedene Fortbildungs- und Prüfungsanteile enthält, werde ich noch nicht den vollen Beschäftigungsumfang einer Gemeindereferentin ausfüllen, jedoch selbstständig in verschiedenen Seelsorgefeldern arbeiten.


Nach meinem berufspraktischen Jahr in der Pfarreiengemeinschaft Andernach freue ich mich nun sehr auf meine neuen Aufgaben und auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit Ihnen hier in Ihrer Pfarreiengemeinschaft.


Angela Kläs

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. November 2015 um 08:29 Uhr