Besinnungswort

alt

Aktuelles
Firmung 2018

Die Vorbereitung auf die Firmung 2018 beginnt
Am 01.09.2018 findet in der Pfarrkirche Langenfeld der Firmgottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft statt.

Angeschrieben und eingeladen wurden die Jugendlichen der Jahrgänge Januar 2002 bis August 2004. Wer keinen Brief erhalten hat, zum Zeitpunkt der Firmung mindestens in der 8. Klasse ist und gefirmt werden möchte, meldet sich bitte im Pfarrbüro. Gerne senden wir noch Anmeldeformulare zu.

Anmeldung zur Firmung
am 31.1.2018 von 16-17 Uhr in Wanderath, Jugendheim
Am 31.1.2018 von 17:30h-18:30h in Langenfeld, Pfarrhaus

 
Brillen Aktion 2017

Liebe Angehörige der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld,
am Ende des Jahres ist für gewöhnlich immer die Zeit, Bilanz zu ziehen. So soll will ich Ihnen auch das Ergebnis der Sammlung für unsere Aktion „BRILLEN WELTWEIT“ nicht vorenthalten. Aus verschiedenen Gründen hat es etwas länger gedauert, bis das endgültige Ergebnis für 2017 feststand, aber auch in diesem Jahr kann es sich sehen lassen.
Gespendet wurden insgesamt
401 Brillen, 6 Hörgeräte und 4 Satz Brillengläser.
Für Ihre Bereitschaft, diese Hilfsaktion mit ihrer Brillen- oder auch Hörgerätespende zu unterstützen, möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken. Dies gilt besonders für die Spender, die von unserer Aktion gehört haben und nicht Angehörige unserer Pfarreiengemeinschaft sind.
Damit kann wieder vielen Menschen, besonders in der so genannten „3.Welt“, geholfen werden, besser am Leben teilzuhaben. Und bestimmt wird die Aktion „BRILLEN WELTWEIT“ auch im kommenden Jahr in unserer Pfarreiengemeinschaft weiter fortgeführt werden.
Für das Neue Jahr 2018 wünsche ich Ihnen auf diesem Wege alles Gute und Gottes reichen Segen!
Ihr
Diakon Hans Georg Bach

 
Sternsinger Pfarrei Langenfeld am 05.01. und 06.01.2018

Sie brialtngen den Segen und sie sind ein Segen – die Sternsinger unserer Pfarrei Langenfeld. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“ sammeln sie Spenden für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt.
Dazu laden wir alle Kinder, Messdiener, Besucherkinder und künftigen Kommunionkinder herzlich ein. Wir treffen uns am Samstag, den 06.01.2018 um 9.30 Uhr in der Kirche.
Bereits am Freitag, den 05.01.2018 wollen wir die Nachbargemeinden besuchen. Hierzu treffen wir uns um 13.00 Uhr in der Kirche.
Es wäre schön wenn wieder einige Eltern die einzelnen Gruppen begleiten könnten.
Wie schon in den Vorjahren lädt uns der „Heimatverein Arft“ wieder zum Mittagessen in die Gemeindehalle ein. Vielen Dank dafür bereits an dieser Stelle!
Den Abschluss der Sternsinger-Aktion 2018 feiern wir mit einem Wortgottesdienst am 06.01.2018 um 19.00 Uhr.

Ihr könnt Euch anmelden bei Gisela Gillen (Tel. 2103) oder Hildegard Wolff (Tel. 962597, nachmittags).

Noch ein Hinweis:
Willi Weitzel, den ihr sicher kennt, war als Reporter für die Sternsinger in Indien unterwegs und hat unter anderem mit Kindern gesprochen, die von morgens bis abends z. B. Armreifen aus Glas herstellen, die als Schmuck sehr beliebt sind. Den Film findet Ihr unter „www.sternsinger.de“.

 
Licht von Bethlehem

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder das Licht von Bethlehem in unsere Gemeinde holen. Wir haben dies für Donnerstag, den 21. Dezember 2017 vorgesehen.

Wie im letzten Jahr wäre es schön, wenn sich Kinder finden, die das Licht in Mendig abholen.

Wer uns begleiten möchte, melde sich bitte bei mir unter 02655-960587. ich werde dann die Fahrt organisieren.

Das Licht wird dann am Samstag, den 23. Dezember 2017 in der Abendmesse in die Kirche gebracht, wo die Gemeindemitglieder es mitnehmen können.

 Heinz Klöckner

 
Familiengottesdienst

.

alt

 
Pfarrfest in Wanderath

alt

  .

 

 
Voneinander wissen - miteinander Synode lernen

Unter diesem Leitsatz hatten das Seelsorgeteam, der Pfarreienrat der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld und das Dekanatsteam des Dekanates Mayen-Mendig alle Mitglieder der Räte und alle Interessierten zu einem Informations- und Gesprächsabend am 19.10.2017 eingeladen. Aktueller Anlass in der Pfarreiengemeinschaft – so Pfr. Schrupp in seiner Begrüßung - war die durch den Weggang der beiden Gemeindereferentinnen entstandene schwierige pastorale Situation.

In verschiedenen Gesprächen sind mittlerweile Vereinbarungen zustande gekommen, wie die Pastoralrefentinnen und Pastoralreferenten des Dekanates die Pfarreiengemeinschaft in dieser Situation unterstützen können .Da zur Zeit und zukünftig die Synode im Bistum Trier eine wichtige Rolle spielt, soll diese Unterstützung vor dem Hintergrund der Ergebnisse der Synode geschehen.

Weiterlesen...
 
Pfarrei St. Valerius Wanderath

Pfarrversammlung der Pfarrgemeinde St. Valerius
Pfarrheim Wanderath, 17.11.2017, 19:30 Uhr

Mit der von 2013 bis 2016 durchgeführten Synode wurden im Bistums Trier die Zukunftsfragen frühzeitig erörtert und neue Strukturen entworfen.
Dies betrifft auch die Pfarrei St. Valerius Wanderath.

alt

Damit diese Pfarrgemeinde auch in neuen Strukturen weiterhin zukunftsfähig bleibt, möchte der Kirchengemeinderat frühzeitig informieren und selbst agieren. Folgende Themen sollen mit den Teilnehmern der Pfarrversammlung erörtert werden.
˃ Wo steht unsere Pfarrgemeinde HEUTE?
˃ Wie können wir unsere Pfarrgemeinde in eine erfolgreiche Zukunft führen?
Im Mittelpunkt steht natürlich die Information über die Umsetzung der Ergebnisse der Synode. Hierzu wird Dechant Matthias Veit aus erster Hand informieren und Fragen beantworten. Außerdem möchten wir über die jüngsten Entwicklungen in unserer Pfarrgemeinde informieren.
Die Pfarrversammlung findet am

 
Renovierung der Kanzel in der Pfarrkirche Kirchwald

Nach der Fertigstellung des 2. Bauabschnitts des Kirchenschiffs im Jahre 2010 konnte nun der vorerst letzte Abschnitt der aufwendigen Renovierungsmaßnahme, nämlich der Neuanstrich der Kanzel, in Angriff genommen werden.

Zum Glück konnte der damalige Restaurator, Herr Daniel, der bereits die beiden vorherigen Bauabschnitte ausgeführt hatte, nochmals für die Arbeiten an der Kanzel gewonnen werden.

Diese erstrahlt nun nach der mehrtägigen Renovierung in einem neuen Glanz. Es wurde großen Wert darauf gelegt, dass sich die Kanzel optimal in das Bild des vor einigen Jahren gestrichenen Kirchenschiffs anpasst. Dies ist unserer Meinung nach gut gelungen, die renovierte Kanzel passt sich harmonisch dem Gesamtbild der Kirche an.

Dank großzügiger Spenden aus der Bevölkerung wurde das Projekt ermöglicht.

 

alt
 

 
Voneinander wissen - miteinander Synode lernen

alt

An die Mitglieder
der Pfarrgemeinde- und Verwaltungsräte
in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld
und weitere Interessierte

Seit einigen Wochen bzw. Monaten besteht in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld eine schwierige personelle Situation.

In dieser Situation haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dekanates Mayen-Mendig angeboten, die Pfarreiengemeinschaft in einigen Aufgabenbereichen zu unterstützen.
Da zurzeit und zukünftig die Synode im Bistum Trier eine bedeutsame Rolle spielt und spielen wird, soll diese Unterstützung auf dem Hintergrund der Ergebnisse der Synode geschehen. Mittlerweile wurden dazu im Gespräch mit den Seelsorgern der Pfarreiengemeinschaft und den Verantwortlichen aus dem Bischöflichen Generalvikariat konkrete Vereinbarungen getroffen.

Um darüber zu informieren und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, laden das Dekanatsteam und die Verantwortlichen der Pfarreiengemeinschaft Sie als Mitglieder der Räte und alle Interessierten herzlich ein zu einem Treffen am

Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 19.30 Uhr,
im Pfarrheim in Wanderath


Ein weiteres Thema des Abends sollen aktuelle Entwicklungen in der Umsetzung der Synode sein.

Bitte geben Sie bis zum 16. Oktober eine Rückmeldung an das Pfarrbüro in Langenfeld, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten.

M. Veit J.             Schrupp             G. Bungarten
Dechant              Pastor                 Vors. Pfarreienrat
 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Begrüßung

Monsignore Schrupp

Pfarrer Monsignore

Josef Schrupp

Ein herzlicher Gruß an alle Besucher unserer Homepage.

weiterlesen...

Kontaktdaten

Katholisches Pfarramt
Mayener- Straße 1
56729 Langenfeld

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

 

Dienstag, Mittwoch:

10 - 12 Uhr

 

Donnerstag:

12 - 14 Uhr

 

Montag, Freitag:

geschlossen

 

Telefon:

02655 - 1342

 

Fax:

02655 - 960297

 

E-Mail -Kontakt

 

Kirchen und Filialen

 

weiterlesen...